Wissens-Abend in der Praxis

Der Wissens-Abend in der Praxis findet in unregelmässigen Abständen statt und ist kostenlos. Wir tauchen in interessante Themen der “Neuen Medizin” ein und versuchen, möglichst weit über den Tellerrand und in die Zukunft zu schauen.

Thema des Events

Info-Vortrag: "Energiemedizin nach Tesla und Lakhovsky" von Gregor Drabich-Waechter

Datum, Zeit & Ort

in Kürze folgen neuen Daten für den Wissens-Abend in der Praxis für Auramedizin.

Kosten

Für diesen Anlass fallen keine Gebühren an, es gibt dafür eine freiwillige Kollekte.

Unser Referent, Gregor von Drabich-Waechter, spricht über Energiemedizin nach Tesla und Lakhovsky. Er erklärt, wie mittels Hochfrequenztechnologie Wasser in seine ideale Form (hexagonal) gebracht und damit die Zellgängigkeit erreicht wird.  Zellgängiges Wasser stärkt das Immunsystem und initialisiert den Selbstheilungsprozess des Körpers bei vielen Krankheitssymptomen.

Seit den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts hat Georges Lakhovsky Patienten mit seinem schwingungsmedizinischen Gerät „Multiwellen Oszillator“ erfolgreich behandelt. In den 70er Jahren wurde diese Technologie im Rahmen des russischen Raumfahrtprogrammes weiterentwickelt und ist heute als «Wasserenergetisierer – Wasservitaliserer nach Lakhovsky» auch bei uns in der
Praxis für Auramedizin verfügbar, sowohl als Therapie wie auch zum Kaufen.

Nach diesem interessanten Vortrag können individuelle Fragen gestellt werden und es stehen Geräte zum Testen zur Verfügung.

Anmeldung Wissens-Abend